Mit dem Segelschiff durch die Antarktis

Mittwoch, 18.10.2017, 19:30 Uhr, Rathaus

04 Antarktis 200

Mit dem Segelschiff durch die Antarktis

Bildbericht von Alexander Frey

Ein über 100 Jahre alter Dreimaster war für 7 Wochen der sichere Rückzugspunkt vor Sturm und Kälte. Die 14-köpfige Crew aus aller Herren Länder nahm uns 35 „Auszubildende“ in der südlichsten Stadt der Welt, Ushuaia in Patagonien, auf. Es begann ganz harmlos durch den Beagle Channel. Spätestens am Kap Horn war dann Schluss mit Lustig und wenn man mit dem Karabiner gesichert in den Wanten hängt, fühlt man sich unvermittelt als Seemann bzw. Seefrau. Das Erstaunlichste an so einer langen Reise ist die Abwesenheit von Menschen. Wir haben 48 Tage lang kein Schiff gesehen. Historisch betrachtet ist die Antarktis voll von menschlichen Dramen – wer kennt nicht Scott und Amundsen. An manchen Orten ist man diesen Forschern sehr nahe, wenn man z.B. auf South Georgia am Grab von Ernest Shackleton einen Toast ausbringt.

Weitere Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Antarktis

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

By Kulturforum Uhlbach
By Kulturforum Uhlbach
Veranstaltung vom 18. Oktober 2017

Weitere Artikel

JAZZMO Swing’n’Dixie Live Music

Samstag, 2. Juli 2022, 19:30 Uhr, Rathaus JAZZMO Swing’n’Dixie Live Music hand made and ...

Iran – ein Land der Superlative auf alternativer Strecke

Dienstag, 24.5.2022, 19:30 Uhr, Rathaus Iran – ein Land der Superlative auf alternativer ...

Stuttgart– ein Blick hinter die Stadtmauer zwischen Mittelalter und Reformation

Montag, 2.5.2022, 19:30 Uhr, Rathaus Eine Zeitreise mit vielen Bildern, vorgetragen von Elaine B...


Reservierungen für Veranstaltungen bitte unter Tel 0711-9325805 (AB) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Abholung und Bezahlung dann an der Abendkasse.