Login

Login

Kulturkalender

Nov
14

14.11.2019 19:30 - 21:00

Nov
16

16.11.2019 19:30 - 21:30

Nov
20

20.11.2019 19:30 - 21:30

Nov
21

21.11.2019 19:30 - 21:00

Nov
28

28.11.2019 19:30 - 21:00

Aktuelles Programm

kufo programm 2019 01

Laden Sie sich hier unser aktuelles Veranstaltungsprogramm herunter.

Vorverkauf Reservierung

Reservierungen für Veranstaltungen bitte unter Tel 0711-9325805 (AB),
Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über unser Kontaktformular (bitte hier klicken)!

Abholung und Bezahlung an der Abendkasse

„Auf am Sündabänkle“

Samstag, 12.10.2019, 19:30 Uhr, Gemeindehaus Uhlbach, Passeier Straße 7

04 Die Beichte 200

„Auf am Sündabänkle“
Der Pfefferle (Werner Schwarz) und sein Ernst (Markus Rabe)

Sünden gehören zu unserem Alltag wie die Suppe und das Brot oder wie Pfefferle sagt: „Jeder, der ehrlich isch, muaß zugäbba, dass er au liagt…“.

Als moralischer Wegweiser in Form der zehn Gebote hat das Sündenkonzept im alltäglichen Leben versagt, behauptet zumindest der Teufel zu Beginn des Stücks. Umgetrieben von der Sorge beim jüngsten Gericht durchzufallen, sinniert der Pfefferle mit seinem Ernst auf einem Bänkle über die kleinen und die großen Sünden des Lebens, über solche, die keine sind und über die, über die man am besten gar nicht spricht. Sie tun dies „broit“ schwäbisch, hintersinnig, manchmal augenzwinkernd derb, aber immer mit viel Humor. Freuen Sie sich auf einen schwäbischen Comedy/Kabarett Abend der besonderen Art.

Eintritt: 17 € / Mitglieder 15 €

Weitere Informationen zum Stück und zu den Künstlern unter: www.pfefferleundseinernst.de

Pressestimmen:
Der Pfefferle und sein Ernst (Werner Schwarz und Markus Rabe) sind mit ihren Programmen weit über ihre Heimatregion den Alb-Donau-Kreis hinaus bekannt geworden. 2016 standen Sie im Finale bei der Verleihung des renommierten Sebastian-Blau-Preis in der Sparte Mundartkabarett. Inzwischen touren Sie mit ihren Programmen durchs ganze Ländle und werden von der Presse in höchsten Tönen gelobt:

" Mit Wortspielen, wie sie seinerzeit Heinz Erhardt auf die Bühne brachte, mit hintergründigem Witz, den Gerhard Polt nicht besser erzählen könnte, und mit einem Schuss Schwabenhumor a la Hannes und der Bürgermeister begeistern die beiden Ulmer ........" (Schwäbische Post vom 12.11.2017)

„Mit Hintersinn und Wortwitz rissen die beiden begnadeten Komiker das Publikum mit in die Untiefen menschlicher Schwächen“. (Zollern Alb Kurier vom 6.03.2018)

Am Samstag den 12.10. 2019 kommen die Beiden mit Ihrem aktuellen Programm: „Auf am Sündabänkle“, in das Gemeindehaus nach Uhlbach.

webdesign: www.logowerbung.de